Hildesheimer Weihnachtsmarkt

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Duftende Lebkuchen und dampfender Glühwein

 

x-mas-16_KopieDas einmalige Ambiente auf dem Marktplatz versetzt die Besucherinnen und Besucher in eine ganz besondere weihnachtliche Stimmung. Umrahmt von hohen Tannen und weihnachtlicher Beleuchtung laden die Weihnachtsmarktstände auf den Marktplatz und den Platz An der Lilie zum Kosten und Bummeln ein. Das Angebot der verschiedenen Stände reicht von Silberschmuck über hübsche Geschenkideen und Handwerkskunst bis hin zu herzhaften und süßen Leckereien. Köstlicher Glühwein und andere Getränkespezialitäten sorgen nicht nur für eine wohlige Stimmung, sondern erwärmen auch durchgefrorene Finger.

 

 

Foto: Gabriel Florea

Besonderer Blickfang auf dem Marktplatz und ein „Höhepunkt" des Hildesheimer Weihnachtsmarktes ist eine vierstöckige erzgebirgische Weihnachtspyramide aus edlen Hölzern, die mit ihren rund 10 Metern Höhe sogar dem großen Weihnachtsbaum Konkurrenz macht. Über 7.500 LED-Lampen lassen diesen festlich erstrahlen.·Für eine besondere Atmosphäre sorgen Holzhütten, die um den Marktplatzbrunnen aufgebaut sind und in der Gestaltung ihrer Fassaden den Fachwerkstil von Alt-Hildesheimer Gebäuden aufgreifen. Händler bieten darin unter anderem kunsthandwerkliche Accessoires und Produkte, etwa aus dem Erzgebirge, an. Auch auf dem Platz An der Lilie und in den angrenzenden Bereichen der Fußgängerzone laden Weihnachtsmarktstände, umrahmt von hohen Tannen, zum Stöbern und Kosten ein und sorgen für eine winterlich-weihnachtliche Stimmung. Kinder können außerdem vom Riesenrad aus auf dem Platz an der Lilie den bezaubernden Blick auf das winterliche Hildesheim genießen.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ergänzt alljährlich das bunte Treiben zwischen den kunsthandwerklichen und gastronomischen Weihnachtsmarktständen. Das jeweils aktuelle Programm können Sie hier einsehen.